Holzkirchen

05. Krajné Čierno

Die griechisch-katholische Holzkirche des hl. Basilius dem Grossen, 1730, NKP

    Krajné Čierno ist eine Filiale der Pfarrei Ladomirova. Die Holzfilialkirche wurde im Jahre 1730 im Dorf gebaut. Sie ist dem hl. Basilius dem Grossen geweiht, der zu den bedeutendsten östlichen Heiligen gehört. Das Dorf und auch die Kirche wurden während des Zweiten Weltkriegs, in der Zeit der Kämpfe um den Duklaer Pass, beträchtlich geschädigt. In den Jahren 1947 - 1948 wurde die Kirche repariert. Sie ruht auf einem Steinfundament. Dieses Bauwerk ist dreiteilig, dreiräumig, dreitürmig mit drei Kreuzen. Der Hauptturm wächst aus dem Vorraum empor. An der Spitze von jedem der drei Türme ist ein Dreiarmkreuz. Es hängen drei Glocken im Glockenturm.
    Die Ikonostase in der Kirche hat eine Quadratarchitektur auf vier Etagen. Sie stammt aus dem 18. Jahrhundert, manche Ikonen sogar aus dem 17. Jahrhundert. In der erste Reihe befinden sich untypisch fünf Ikonen: Himmelfahrt Christi, hl. Bischof Nikolaus, Gottesmutter Hodigitria, Christus Pantokrator, hl. Basilius der Grosse. Untypisch ist auch die Zahl der Türe in der Hauptreihe - statt drei gibt es nur zwei: die Diakonen- und die Königstür. Eine zweiflüglige Königstür ist eingesetzt, die mit sechs Medaillons (vier Evangelisten und oben zwei Medaillons der Verkündigung) ausgestattet ist. Die zweite Reihe ist die Festtagsreihe, in der Mitte befindet sich eine Ikone des Letzten Abendmahls. Die dritte - Apostelreihe enthält sechs Ikonen mit Paargestalten. In der Mitte ist eine Ikone Christus der Hohepriester. Die vierte - Prophetenreihe zählt sechs Einzelmedaillons mit Paargestalten. Die Ikonostase ist oben in der Mitte klassischerweise beendet - Die Kreuzigung Christi mit Maria und dem hl. Apostel Johannes. Die Ikone der Abhebung Christi vom Kreuz im Heiligtum aus dem 17. Jahrhundert ist auch sehr wertvoll. Die letzte Restaurierung der Ikonostase fand in Jahren 2000 - 2005 statt.
    Die Holzkirche in Krajne Čierno gehörte zu den 100 gefährdesten Denkmäler der Welt und auch deswegen ist es gelungen, genug Finanzmittel für die Rekonstruktion der Kirche in Jahren 2000 - 2004 zu bekommen.

Kontakt:
Reisebüro BYZANT
Hlavná 3, 080 01 Prešov
tel.: + 421 51 7562668
e-mail: info@drevenechramy.sk